Abteilungssitzung zum Thema „Nachnutzung des Flughafens Tegel“

Am 26. Mai fand eine gemeinsame Abteilungssitzung mit unserer Nachbarabteilung aus dem Bezirk Mitte (SPD Rehberge) im Restaurant Frabea in der Afrikanischen Straße statt, bei der die Zukunft des Flughafengeländes und aktuelle Nachnutzungskonzepte im Mittelpunkt standen. Jörg Stroedter stellte detailliert des Nachnutzungskonzeptes des Geländes vor, das von einer Kommission der… Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch zum Frauentag!

Auch in diesem Jahr waren wir wieder vor Ort: Mit roten Rosen und einem Flyer zum Frauentag hat die Abteilung vor dem Einkaufszentrum Quäkerstr. / Auguste-Viktoria-Allee Rosen zum Frauentag am 8. März verteilt. Mit dabei war auch der Abgeordnete des Wahlkreises Mitte/West, Jörg Stroedter. Michael Müller war in… Weiterlesen

Übergabe der Unterschriftenliste: Über 1500 sagen „NEIN!“ zu Fluglärm

Zur Übergabe der Unterschriftenliste im Rahmen der Kampagne „TXL endlich zumachen“ erklärt der Vorsitzende der SPD Reinickendorf, Jörg Stroedter: „Nach einer Unterschriftensammlung in Reinickendorf-West und –Ost konnte die Reinickendorfer SPD am Rande der Plenarsitzung am 19. Juni 2014 eine umfangreiche Liste mit über 1.500 Unterschriften an den Aufsichtsratsvorsitzenden der… Weiterlesen

Ergebnisse der Abteilungswahlen 2014

Auf der Jahreshauptversammlung der Reinickendorfer SPD-Abteilung Mitte/West am 18. Februar 2014 ist Uwe Brockhausen wieder einstimmig als Vorsitzender von den Mitgliedern gewählt worden. Auf dieser Veranstaltung sind darüber hinaus Detlef Dörschel, Jutta Küster und Hartmut Ernst als stellvertretende Vorsitzende bestätigt worden. Nicole Borkenhagen wurde als Schriftführerin und Wolfgang Hagen als… Weiterlesen

Detlef Dzembritzi erhält das Bundesverdienstkreuz

Wir gratulieren herzlich dem ehemaligem Reinickendorfer Bezirksbürgermeister und Bundestagsabgeordnetem Detlef Dzembritzki zum Erhalt des Bundesverdienstkreuzes. Detlef Dzembritzki, der nach seiner kommunalpolitischen Arbeit als Stadtrat und Bezirksbürgermeister für elf Jahre als direkt gewählter Reinickendorfer Abgeordneter Mitglied im Deutschen Bundestag war, hat das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland am… Weiterlesen

Pressemitteilung: Schließung von Tegel darf nicht in Frage gestellt werden

Die Reinickendorfer SPD wendet sich entschieden gegen die von Teilen der CDU geplante längere oder dauerhafte Offenhaltung des Flughafens Tegel. Die Vorschläge der CDU Reinickendorf und Charlottenburg-Wilmersdorf sind ein Schlag in das Gesicht der vielen Bürgerinnen und Bürger im Norden Berlins, die seit Jahrzehnten unter dem Fluglärm leiden und nun… Weiterlesen

Stroedter: Äußerungen von Mehdorn und Steffel schädigen den Standort Reinickendorf

Jörg Stroedter, Wahlkreisabgeordneter Reinickendorf Mitte/West, SPD-Kreisvorsitzender in Reinickendorf und Bundestagskandidat, zu den Äußerungen von Flughafen-Chef Hartmut Mehdorn und Frank Steffel (CDU): „Die vom neuen Flughafenchef Hartmut Mehdorn geäußerte Ansicht, den Flughafen Tegel auch nach der Eröffnung von BER weiterbetreiben zu wollen, entbehrt jeglicher Logik und ist so nicht hinnehmbar. Weder… Weiterlesen

Wie geht es weiter mit dem Flughafengelände Tegel?

Liebe Genossinnen und Genossen, am 8. Mai 2012 fand in der Daimler AG Niederlassung Berlin in der Holzhauser Straße eine öffentliche Veranstaltung mit dem Titel „3. Juni 2012 – ein historisches Datum für Reinickendorf“ zur Nachnutzung des Flughafengeländes Tegel statt. Für die Bewohner in Pankow, Wedding, Reinickendorf und Spandau wird… Weiterlesen

Brockhausen: Nach der Wahl – Neue Perspektiven

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Genossinnen und Genossen, der mit Spannung erwartete Wahlausgang hat frischen Wind in das Reinickendorfer Rathaus gebracht. Durch die katastrophale Niederlage der FDP und den Einzug der Piraten mit 4 Bezirksverordneten wird sich in der Reinickendorfer Bezirksverordnetenversammlung ein neues Mehrheitsverhältnis ergeben. Die Fraktion der SPD (17… Weiterlesen

Der Flughafen Tegel nach der Eröffnung des BBI

Liebe Genossinnen und Genossen, die Eröffnung des neuen Flughafens BBI in Schönefeld rückt immer näher. Wenn der neue Flughafen 2012 mit dem Namen Willy-Brandt-Flughafen in Betrieb geht, wird der Flughafen Tegel geschlossen. Für Reinickendorf beginnt dann eine neue Zeit. Nicht nur dass der Fluglärm über großen Teilen von Reinickendorf bald… Weiterlesen