Informationen zum Download

Auf den Seiten der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt finden Sie Veröffentlichungen u.a. Informationen zum Werkstattprozess Ergebnisse einer regionalwirtschaftlichen Studie zum Standort Flughafen Tegel Die naturschutzfachliche Bestandserfassung mit Handlungsempfehlungen Dokumentationen der Standortkonferenzen Die beschlossenen Änderungen des Flächennutzungsplans Informationen zur Nutzung des „Zukunftsortes Tegel“ als Produktions- und Referenzstandort für urbane Technologien  finden Sie… Weiterlesen

„Wir schreiben Zukunft“ – 20 Thesen für einen Neuanfang

"Die Welt verändert sich und viele Menschen spüren das. Und wir wollen, dass dieser Wandel so gestaltet wird, dass die Menschen dabei nicht unter die Räder geraten. Digitalisierung und Globalisierung beinhalten Chancen, nicht nur Unsicherheiten. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen die Zukunft gestalten, Regeln der Globalisierung und Digitalisierung… Weiterlesen

Nachnutzungskonzept der SPD-Fraktion Reinickendorf: Die Zeit nach TXL – Handlungsansätze – Anregungen – Visionen

Der Grüne Norden von Berlin ist mit seinen vielen ausgedehnten Wald- und Grünflächen sowie Seen ein attraktiver und naturbezogener Bezirk. Er wird mit der Schließung des Flughafens Tegel über ein herausragendes natürliches und wirtschaftliches Entwicklungspotential verfügen. Flughafenareal Tegel sinnvoll nutzen Die SPD Reinickendorf hat deshalb frühzeitig ein umfassendes Konzept für… Weiterlesen

Letzter Abflug – Quo vadis TXL?

Am 2. Januar 1960 begann der zivile Linienflugverkehr auf dem Flughafen Tegel. Was zunächst Begeisterung hervorrief, stellte sich im Laufe der Zeit als enorme Belastung für die in den Einflugschneisen wohnenden Berliner heraus. Nach Inbetriebnahme des neuen Hauptstadtflughafens muss nach Beschluss des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg der Flughafen Tegel… Weiterlesen

Noch gut drei Wochen bis zur Wahl!

Unser Abteilungsvorsitzender Uwe Brockhausen, Kandidat für das Amt des Bezirksbürgermeisters, war auch an diesem Wochenende gut unterwegs: Infostand an der Amendestraße mit Direktkandidatin Bettina König, Kiezfest "140  Jahre Residenzstraße" auf dem Franz-Neumann-Platz, Gorkistraßenfest in Tegel.. Immer wieder nutzen die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, mit den GenossInnen ins direkte Gespräch… Weiterlesen

Noch bis zum 13.7.: Wettbewerbsbeiträge zur Gestaltung des Kurt-Schumacher-Quartiers in den Borsighallen zu sehen

Noch bis zum 13. Juli gibt es die Gelegenheit, sich in den Borsighallen die Wettbewerbsbeiträge für die Gestaltung des neuen Wohnquartiers am Kurt-Schumacher-Platz anzuschauen.  Auf dem Ostzipfel des Flughafen Tegels sollen 5.000 Wohnungen für 10.000 Menschen entstehen. Die Ausstellung wurde am 29. Juni 2016 durch Bausenator Andreas Geisel eröffnet.  Die Entwurfsarbeiten… Weiterlesen

Einstimmig beschlossen: Das Wahlprogramm der SPD Berlin steht!

Die Berliner SPD hat auf ihrem Landesparteitag am 27. Mai einstimmig ihr Regierungsprogramm für die Jahre 2016 – 2021 beschlossen. Auf einhundert Seiten setzt die SPD ihre Schwerpunkte für ein soziales und menschliches Berlin. "Wir können selbstbewusst auf Erreichtes zurückblicken, aber im Vordergrund steht die Zukunft",… Weiterlesen

Stadtteiltag von Jörg Stroedter und Kiezrundgang mit Senator Andreas Geisel

Im Rahmen des Stadtteiltags von Jörg Stroedter, MdA fand am 27. April 2016 ein Besuch des neuen Quartiersbüros im Quartiersmanagement Auguste- Viktoria- Allee und ein anschließender Kiezrundgang mit dem Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Andreas Geisel statt. Mit der Quartiersmanagerin Silke Klessmann tauschten sich Stroedter und… Weiterlesen

Fußballplätze am Uranusweg dauerhaft gesichert

Entgegen den Befürchtungen vieler Beteiligter im Bereich des Quartiersmanagements rund um die Auguste-Viktoria-Allee, bleiben die Sportplätze an ihrem jetzigen Ort nahe der Scharnweberstraße bestehen. Ursprünglich sahen die Planungen des Senats zum Kurt-Schumacher-Quartier eine Verlegung der Sportplätze nach Westen vor. Auf dem jetzigen Sportgelände sollten Wohnungen entstehen. Auf dem… Weiterlesen