[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

Termine :

Alle Termine öffnen.

12.12.2018, 16:30 Uhr - 18:00 Uhr
Einladung zur Bürgersprechstunde von Jörg Stroedter
Bürgerbüro, Waidmannsluster Damm 149, 13469 Berlin

12.12.2018, 17:00 Uhr - 22:00 Uhr
26. Sitzung der Bezirksverordneten- Versammlung
BVV-Saal Rathaus Reinickendorf, Eichborndamm 215, 13437 Berlin

17.12.2018, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Kreisvorstand der SPD Reinickendorf
BVV-Saal im Rathaus Reinickendorf (Altbau), Eichborndamm 215-239, 13437 Berlin

 

Am 1. und 2. Juni findet der nächste Landesparteitag der SPD Berlin statt.

Am Freitag geht es ab 17 Uhr um die Aufstellung für die nächste Europawahl 2019. Sylvia-Yvonne Kaufmann tritt nicht mehr an, wir wollen daher den/die nächste/n Kandidaten/in nomieren.

Eine Übersicht mit Stand vom 9. Mai über die vorliegenden Kandidaturen und die entsprechenden Vorstellungen findet ihr hier:
http://www.spd-reinickendorf-abt12.de/dl/2018-nominierungen-und-kandidaturen-europa.pdf

Am Samstag findet u.a. die Wahl des neuen Landesvorstands der SPD Berlin statt.

Die vorläufige Tagesordnung für Freitag und Samstag findet ihr hier:
https://parteitag.spd-berlin.de/

Eine Übersicht der Anträge sowie die Anträge zum Download findet ihr unter https://parteitag.spd-berlin.de/veranstaltungen/landesparteitag-02-06-2018/

Veranstaltungsort:
Andel’s Berlin, Landsberger Allee 106, 10369 Berlin
(Ringbahn S41/S42 Landsberger Allee)

Der Landesparteitag ist parteiöffentlich.

Veröffentlicht am 17.05.2018

Am 8. Mai steht der Tag der Befreiung ins Haus. Mit der bedingungslosen Kapitulation der Deutschen Wehrmacht wurde dem Regime der Nazis ein Ende gesetzt, durch das international Millionen von Menschen ermordet worden waren. Anlässlich dieses Tages wollen wir wieder der vielen Opfer gedenken.

Besonders wichtig ist dabei, sich stets zu vergegenwärtigen, dass es alles Menschen mit einer ganz eigenen Geschichte waren, eben mehr als nur Zahlen. Eben diesem Ziel widmet sich das Projekt der sogenannten "Stolpersteine".

Das Projekt recherchiert die Biographien derjenigen, die von den Nazis ermordet wurden. Vor allem handelt es sich dabei natürlich um Jüdinnen und Juden, aber auch um andere Verfolgte wie zum Beispiel Homosexuelle. Es geht darum die einzelnen Menschen nicht in der Anonymität verschwinden zu lassen. Um die Erinnerung an die Ermordeten zu erhalten, werden vor deren ehemaligen Wohnorten kleine Metallblöcke in den Bürgersteig eingelassen, auf denen sich der Name, der Geburtstag und (sofern zu ermitteln) der Todestag finden.

Wenn ihr mehr über das Projekt wissen wollt schaut doch mal hier: https://www.stolpersteine-berlin.de/de/node/57

Die Route durch Reinickendorf-West beginnt am 8. Mai um 18:30 am Kurt-Schumacher-Platz, vor dem Eingang des Clou. Die Route könnt ihr hier im pdf-Format herunterladen.

Für Rückfragen steht der Kreisvorsitzende der Jusos-Reinickendorf, Martin Müller, zur Verfügung.

Veröffentlicht am 07.05.2018

Die Reinickendorfer SPD hat bei einer Kreisdelegiertenversammlung am 6. Mai 2018 einen neuen Vorstand gewählt. Dabei wurde der bisherige Kreisvorsitzende und Abgeordnete Jörg Stroedter mit absoluter Mehrheit als Kreisvorsitzender bestätigt. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Torsten Einstmann, Thorsten Karge und Jutta Küster, als Kassierer Jens-Bodo Meyer gewählt. Neue Schriftführerin ist die Abgeordnete Bettina König. Der langjährige Stellvertreter Gerald Walk trat in dieser Funktion nicht wieder an und wird dem Vorstand künftig als Beisitzer angehören.

Stroedter zeigte sich zufrieden mit dem Ergebnis:„Die Reinickendorfer SPD hat sich für Kontinuität und Aufbruch entschieden. Ich freue mich, die Erneuerung der Partei gemeinsam mit dem heute neugewählten Team in Angriff zu nehmen. Wir verbinden dabei junge, kreative Ideen mit vorhandener Erfahrung und werden die SPD zu neuer Stärke führen.“

V.i.S.d.P.: Jörg Stroedter, MdA (Kreisvorsitzender SPD Reinickendorf), Waidmannsluster Damm 149, 13469 Berlin

Veröffentlicht am 07.05.2018

Bei der anstehenden Kreisdelegiertenversammlung wird u.a. der geschäftsführende Vorstands neu gewählt.

Die Einladung mit vorläufiger Tagesordnung kann hier heruntergeladen werden.

Das Antragsbuch (Antragsschluss war der 26. April 2018) steht über diesen Link zum Download zur Verfügung.

Los geht es am Sonntag, 06. Mai 2018, um 10.00 Uhr
im Ernst-Reuter-Saal, Rathaus Reinickendorf
Eichborndamm 215-239,13437 Berlin
(U 8 : Rathaus Reinickendorf, Bus: X33, 221, 322)

Veröffentlicht am 03.05.2018

Senator Geisel mit Sts. Dzembritzki, Foto: SenInnDS

Der neue Staatssekretär für Sport in der Senatsverwaltung für Inneres und Sport wird Aleksander Dzembritzki - ein Mitglied unserer Abteilung!

Aleksander ist stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion Reinickendorf und Vorsitzender im Ausschuss für Stadtplanung, -entwicklung, Denkmalschutz, Umwelt. Er hat sich in Reinickendorf nichtzuletzt durch sein Engagement in Vereinen wie dem "VfB Hermsdorf", den "Berliner Schneehasen" und als Vorsitzender des Vereins "Wander-Paddler-Havel e.V." einen Namen gemacht.

Berichte zu seiner anstehenden Ernennung  gab es u.a. im Tagesspiegel Checkpoint und der Morgenpost.

Einen ersten Eindruck findet ihr hier:

https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2018/04/ruetli-schule-ex-direktor-staatssekretaer-sport-senat.html

https://www.morgenpost.de/berlin/article214121527/Ex-Rektor-der-Ruetli-Schule-wird-Sport-Staatssekretaer.html


Wir freuen uns sehr für ihn und wünschen ihm alles Gute - ein echter Gewinn für den Sport in dieser Stadt.

Veröffentlicht am 28.04.2018

- Zum Seitenanfang.